Aktuelles

Fr

02

Jun

2017

So wird aus Fahrspass Luxus

Manchmal kommt es auf die besonderen Dinge im Leben an.

 

Auch wir wissen das! Darum gibt es heute eine kleine Auswahl unserer bisherigen Arbeiten im Bereich Fahrzeugveredelung.

 

Sollten Sie zusätzlich noch Ideen haben oder Fragen? Dann kommen Sie auf uns zu.

 

 

Mo

27

Mär

2017

Die Gebeine des Eisenberger Fürst !?

Im Eisenberger Untergrund tut sich was und Gold n' art möchte das unterstützen.

 

Am Samstag fanden sich viele Eisenberger Freiwillige an der Schloßkirche ein und folgtem dem Aufruf von Jörg Petermann.

Selbst der Eisenberger Bürgermeister Witkop tauschte seinen Anzug gegen eine  Blaumann. Man beräumte die Gruft in der Eisenberger Schloßkirche und hoffte die Gebeine von Herzog Christian und seiner Gemahlin Marie Sophie zu finden. Dank vieler Helfer und Unterstützer gelang die Beräumung und die Sicherstellung der Knochen und Gebeine. (OTZ Artikel)

Dieses Projekt möchten auch wir unterstützen. Unsere Geschäftsführer Herr Seiler hat am Samstag, das Holzschild aus der Gruft (siehe Foto) übergeben bekommen. Unser Beitrag soll die Restaurierung des Schildes nach historischem Vorbild sein.

Noch mehr Informationen können sie dem Bericht des MDR Fernsehen entnehmen ( Link unter dem Artikel ).

 

Mit unserer Unterstützung möchten wir unseren Anteil dazu beitragen, das es nicht die letzte Aktion dieser Art ist, sowie unseren Dank und weitere Motivation an die beteiligten Freiwilligen zum Ausdruck bringen.

 

WIr werden uns in den nächsten Tagen der Restaurierung widmen und das Ergebnis natürlich auch hier präsentieren.

Berichterstattung im Fernsehen
Bericht aus der Sendeung MDR Thüringen Journakl vom 26.03.2017
MDR THÜRINGEN JOURNAL-Funde in der Fürst
MP3 Audio Datei 28.5 MB
Artikel -OTZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.5 MB
0 Kommentare

Mi

14

Dez

2016

Jetzt auch bei Instagram

Nachdem auf unserer Internetseite jetzt langsam wieder Schwung aufkommt, versuchen wir für unsere Kunden auch auf anderen Wegen greifbar zu werden.

Neben einer Überarbeitung unserer Facebook Präsenz könnt ihr uns jetzt auch auf Instagram folgen.

(@goldnart.germany)

 

Wir möchten euch einen Einblick geben, was bei uns so alles passiert und möglich ist.

Erwartet dieses Jahr nicht mehr so viel, denn unsere noch ausstehenden Arbeitstage kann man fast an einer Hand abzählen. Doch im neuen Jahr gibt es einiges zu sehen.

 

Natürlich gibt es das auch alles auf unserer Facebookseite.

 

Lasst euch das nicht entgehen.

0 Kommentare

Mo

14

Nov

2016

15. Rajasil Forum mit Gold´n Art

Herr Heise, unser Projektleiter spricht am 16./17. Februar 2017 auf dem 15. Rajasil Forum 2017. Das große Hauptthema Funktionsputze, ergänzt Herr Heise im speziellen, mit einem Vortrag zur "Instandsetzung der historisch wertvollen Räume der Wartburg Konservierung und Restaurierung der Schwindfresken".

Die Vorstellung eines unserer interessantesten Projekte liegt uns ganz besonders am Herzen und wir folgen der Einladung unseres Partners Rajasil mit großer Freude.

 

Doch auch die anderen Vorträge und vorallem der Erfahrungsaustausch mit anderen Rednern, Gästen und Partnern bietet einen enormen Mehrwert, der uns für die Zukunft wappnet. Denn die Technik bleibt nicht stehen und Rajasil bietet schon seit vielen Jahren die Möglichkeit sich über die Neuerungen der Bausanierung zu Informieren.

 

Nähere Informationen zur gesamten Veranstaltung finden Sie im unten verlinkten Flyer

15. Rajasil Forum
pv10_HECK_0025_044_Rajasil_Forum2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
0 Kommentare

Do

10

Nov

2016

Wir für Sie auf der Denkmalmesse

Am 11. November sind wir für Sie mit unserem gesamten Team auf der Denkmal in Leipzig unterwegs, um Kontakte zu pflegen, neuste Entwicklungen in unserem interdisziplinären Handwerk zu entdecken. Damit wir auch in den nächsten Jahren immer auf dem neusten Stand der Techniken sind und diese in unseren Arbeitsalltag für Sie integrieren können. 

 

Natürlich hoffen wir auch den ein oder anderen langjährigen Kunden zu treffen. Deshalb scheuen Sie nicht uns anzusprechen, sollten Sie uns im Getümmel der Gänge entdecken.

 

0 Kommentare

Mi

19

Okt

2016

Licht ins Dunkel gebracht

Bei der Restauration der Kirche in Crispendorf traf das Gold'nArt Team auf eine motivierte Gemeinde, die Generationsübergreifend an einem Strang zieht.

 

Wir hatten die Freude bei unserer Arbeit an der Kirche in Crispendorf von einer starken und motivierten Kirchgemeinde begleitet zu werden. Da war es für unseren Projektleiter Heiko Heise eine Freude der Einladung zu folgen  und beim feierlichen Abschluss der Renovierungen, den anwesenden Gästen und der Presse, Frage und Antwort zu stehen.

 

Besonderes Interesse erweckten die freigelegten Bibelsprüche im Innenraum, die Jahrzente von einer Mamorierung überdeckt waren. Nach deren Entfernung und professioneller Restauration konnte das Licht wieder in das alte Gebäude einziehen. Der Gesamteindruck ist nun heller und ansprechender. Das fiel auch den Anwesenden Gästen auf. 

 

Auch die lokale Presse berichtete.

Artikel Crispendorf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.3 MB

Do

31

Mai

2012

Dom in Riga

Vorzustand: Kupferfiguren aus Riga vergolden
VORZUSTAND 600 Jahre alte Windfahne auf dem Dom in Riga

In Kooperation mit RE&RE aus Riga in Lettland, vergolden wir die ca. 600 Jahre alten Kupferfiguren vom Dom in Riga.

 

Die Figuren wurden vor ca. 600 Jahren Feuervergoldet und erhielten dadurch eine gleichmäßig goldene und besonders robuste Fläche. Jedoch ist diese Technik in der heutigen Zeit kaum noch auffindbar, der Grund dafür liegt ganz allein in der nicht gegebenen Wirtschaftlichkeit.

 

Aber auch bzw. vorallem bei 600 Jahre alten Kupferfiguren möchte man nicht auf eine gleichmäßig goldene Fläche, ohne Blattgold "Anschläge", verzichten. Somit kam für dieses restauratorische Vorhaben nur eine elektro-chemische (galvanische) Vergoldung in Frage. Die Schwierigkeit hier liegt jedoch in der Größe dieser Figuren, da die meisten Galvanikbetriebe solche Größen nicht abdecken - wir schon!

 

RE&RE-Link:http://www.rere.lv/

 

 

0 Kommentare

Di

15

Mai

2012

Auf der First Lady in Mainz bei Köbig

Gold-Buffet: Vergoldete Früchte und mehr
Unser Gold-Buffet: Vergoldete Speisen, Früchte und Sekt mit 24 Karat Gold

Am 05.05. veranstaltete J. N. Köbig in Mainz ein unvergessliches Event für ca. 500 Damen aus dem Rhein-Main-Gebiet.

 

Für die Damen gab es unter anderem eine exklusive Modepräsentation mit der international anerkannten Modedesignerin Anja Gockel, verschiedene Kosmetik- und Verwöhnangebote sowie Schmuck, Mode, Wohnaccessoires, Künstler, Vorträge und auch etwas von Gold'n art zu sehen.

 

Als kleines Highlight durften sich die Damen an von uns vergoldeten Speisen, Früchten sowie Getränken erfreuen und verköstigen.

 

Vielen Dank für dieses tolle Event! 

 

Teilen

0 Kommentare

Fr

11

Mai

2012

Aktualisierung: aktuelle Projekte

Wartburg Palaskapelle in Eisenach

 

Erneuerung des Malereiträgers für die Vorhangmalerei unter den Fresken Moritz von Schwinds im Landgrafenzimmer.

 

Auftraggeber: Wartburg-Stiftung.

 

Beginn 20. KW

 

Altenburg, Theaterplatz 6

 

Komplette Rekonstruktion der Klassizistischen Stuck-Fassade.

 

Auftraggeber: Stadt Altenburg

 

Beginn: 21. KW

 

Eisenach: Villa in der Burgstraße 24

 

Sanierung u. Wiederherstellung der historischen Putzoberfläche und Farbgebung.

 

Auftraggeber: Dr. Frede Gabrielsen

 

Beginn: 19. KW

 

 

Teilen

0 Kommentare

Fr

20

Apr

2012

Pressetermin im Schloss Friedenstein in Gotha

eisenberger Herrschaftswappen, Schloss Friedenstein Gotha, vergolden, versilbern, restaurierung

Es ist vollbracht: das Eisenberger Herrschaftswappen wurde von uns sorgfältig restauriert und am 20.04. mit 4 weiteren Wappen wieder im Innenhof vom Schloss Friedenstein in Gotha angebracht.

 

Ein denkwürdiger Tag für die Stadt Eisenberg, denn das heutige Wappen erzählt eine etwas andere Geschichte, als das im vergangenen Herbst entdeckte Herrschaftswappen.

Hier der komplette Pressebericht: Wie die Frau zum Mohren wurde!

 

Vielen Dank an Herrn Jörg Petermann für die Recherchen und an die zahlreichen Spender ohne die eine Restaurierung nicht möglich gewesen wäre.

 

Vorher - Nachher Bilder gibt es hier:Herrschaftswappen

 

 

Teilen

Schloss Friedenstein Gotha, Restaurierung, Wappen, Eisenberg,
Restaurator, Wappen, Kircheninventar,

0 Kommentare

Mo

16

Apr

2012

Gold'n art in Paris - LE CERCLE DES NOUVEAUX ARTISANS

künstlerische Gestaltung, Vergoldung und Versilberung

Vom 12. bis 22. April wird in Paris ein Kunstobjekt präsentiert und versteigert, welches Amélie Riech entworfen und wir verwirklicht haben.

 

Dieses Projekt hat wieder einmal gezeigt, wie wichtig eine gute Kommunikation zwischen Designer und Handwerker ist. Gerade bei der Auswahl der Materialien ist es immer wieder eine Herausforderung die künstlerischen Ideen ohne Einschränkungen in die Realität umzusetzen.

 

 

Teilen

0 Kommentare

Fr

06

Apr

2012

Realisierte Projekte

Kirche Obweißbach
Kirche Obweißbach

Projekt: Kirche Obweißbach

 

Neue Bilder

 

Link zum Projekt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilen

0 Kommentare

Fr

06

Apr

2012

Aktuelle Projekte

Restaurierung, Kircheninventar
Georgenkirche - Epitaph
0 Kommentare

„Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).